Dienstag, 8. April 2014

German meets Aussie - die größten Unterschiede

Moin moin! Ich hab die letzten Wochen mal für euch eine Liste zusammengestellt mit all den Unterschieden zwischen Deutschland und Australien in so vielen Bereichen wie mir eingefallen sind. Hoffe, es gefällt euch! :) Ps: Weitere Posts sind ständig in Arbeit!!<3


  • In jedem Vorort sind 'shops', also Supermarkt, Friseur, Coffeeshop, McDonalds, Red Rooster, KFC und all diesen Marken auf einem Fleck, wie eine Kleinstadt
  • außerdem gibt es tausende dieser Mall's überall, die wirklich riesig sind, ein einziges Shoppingparadies! Dafür ist hier in der Innenstadt kaum irgendwas. 
  • An den Bushaltestellen gibt es keinen Plan mit den Zeiten, sondern nur ein Schild, mit einer Nummer, die du anrufen kannst oder per sms fragen kannst, wann der nächste Bus kommt 
  • es gibt auch keine Busfahrkarten, sondern 'SmartRider', die du beim ein- und aussteigen vor ein elektronisches Erkennungsgerät halten musst und da wird dann der Betrag abgebucht, genauso beim Zugfahren
  • Australier kleiden sich oft SEHR freizügig und stylen sich viel auf, bei jeder Kleinigkeit (es sind natürlich nicht alle so)
  • überall sind Klimaanlagen, wirklich ÜBERALL - und wenn's nur die Baustellentoilette ist 
  • während hier 30 Grad sind, gibt es in den Läden schon Wollpullis zu kaufen, die selbst für den deutschen Winter fast zu warm sind
  • 27 Grad empfinden die hier alle als KALT und ziehen sich PULLOVER an während ich meinen Bikini raushol haha
  • an jeder Ecke gibt es gut ausgestattete Spielplätze und Sitzgelegenheiten in den Parks, viele BBQ-Plätze, alles meines Empfindens sehr kindergerecht und abgestimmt auf Familien
  • TIMTAMS sind die besten Schokokekse der Welt! 
  • ansonsten ist das Süßigkeitenangebot hier eher begrenzt auf Weingummi und anderen künstlich schmeckenden Kram
  • ab 6 Uhr abends solltest du dich nicht mehr in den Zügen oder der Stadt oder allgemein irgendwo alleine aufhalten denn das kann sehr gefährlich enden. Eben ne Großstadt
  • High Way Tempobegrenzung 100km/h und sehr oft Stau und Verkehrsunfälle
  • am Strand halten andauernd Hubschrauber und LifeSaving-Boote Ausschau nach Haien
  • ganz Perth ist quasi ein reines Gebirge, hier geht's bergab und bergauf ohne Ende -> besonders praktisch wenn man überall mit dem Fahrrad hin muss
  • Schule ist extrem einfach und stressfrei, man hat genug Zeit für alles und wenn nicht, kriegt man eben noch mehr Zeit (dazu aber mehr in einem anderen Post)
  • Alkohol ab 18, Führerschein und alleine Fahren ab 16, Eltern sind Fahrlehrer
  • die Toilette ist immer vom Rest des Badezimmers getrennt
  • Leute sind stolz auf ihr Land und haben oft Flaggen etc vorm Haus hängen
  • Linksverkehr
  • Geschäfte haben überall Sonntags auf wie sonst auch
  • abends gibt es warmes Essen und mittags nur ne Kleinigkeit
  • es gibt kein Mineralwasser. Nirgendwo. Niemals. 
  • viele haben einen Pool und sehen das als was völlig normales 
  • Fernsehprogramme sind viel Langweiliger als in Deutschland, es gibt kaum so Sendungen wie How I met Your Mother, Greys Anatomy, CSI (...), nur The Biggest Loser, News, Kochshows und Home and Away, eine australische Sendung (vergleichbar mit GZSZ)
  • die Wellen sind so viel stärker, 'leichte' Wellen reißen dich schon so um (ich will garnicht wissen, was hier starke Wellen sind)
  • man bedankt sich bei dem Busfahrer, wenn man aussteigt und entschuldigt sich für alles, wenn man zum Beispiel angerempelt wird versehentlich, entschuldigt man sich, obwohl man garnichts gemacht hat 
Soo, mehr fällt mir beim besten Willen nicht ein :D Hoffe, ihr habt eine schöne Woche bis jetzt <3 

Kommentare:

  1. Ich finde deinen Blog richtig toll, da ich auch ein Auslandsjahr in Australien machen will :) Ich hätte eine Frage, und zwar wie du dich für eine Stadt entschieden hast.. Also, nach welchen Kriterien du vorgegangen bist? Ich weiß nicht welche Stadt ich wählen soll :/

    AntwortenLöschen
  2. Dein blog is echt schön ich geh auch bald endlich nach Australien :D freu much schon voll. Ich wollte deshalb fragen ob du dort ein anderes Handy hast ider wie du das regelst, weil mein Handy nur europäische sim karten nimmt? :) LG

    AntwortenLöschen